Oberbaumbrücke Startseite
Aktuelles

Veranstaltungskalender 2018

Einen ersten Überblick über die FKU-Aktivitäten 2018 gibt Ihnen unser Veranstaltungskalender

 


Mittelstandsforum Metropol am 7. Mai
"1+X - Methoden, Mitarbeiter zu finden und zu binden"

Egal, mit welchen Visionen Unternehmen wachsen möchten: ohne passende, engagierte Mitarbeiter kein Erfolg. Die Auswahl richtiger Mitarbeiter, ihre Einarbeitung, ihre Motivation und die langfristige Bindung ans Unternehmen sind die Schlüsselthemen für den Erfolg am Markt. In der Auftaktveranstaltung bekommen Sie einen praxisnahen Überblick über die aktuellen Herausforderungen rund um das Thema Mitarbeiter und Sie erhalten anhand von Erfolgsbeispielen Tipps und Ideen für Ihr eigenes Unternehmen.

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, die virtuelle Realität zu erleben und die unterschiedlichen Experiences der VR-Lounge in den Potsdamer Platz Arkaden zu testen!

Flyer

 


FKU-Seminar am 3. Mai
"Mehr Sichtbarkeit durch Pressearbeit"

Wenn es Unternehmen, Vereine und Organisationen in die Presse geschafft haben, profitieren sie in der Regel davon: Sie steigern ihre Bekanntheit und wecken Interesse für Ihre Angebote und Leistungen. Im besten Fall gewinnen sie neue Kunden. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen Wege und Möglichkeiten auf, wie Sie Ihr Unternehmen mit gezielter Pressearbeit in die Medien bringen können. Dabei ist die Pressemitteilung nach wie vor ein wichtiges PR-Instrument, auf das Journalisten mit am häufigsten zurückgreifen.

Im Seminar erhalten Sie praktische und auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Tipps. Zum Beispiel wie Sie geeignete Themen aus Ihrem Unternehmen finden, wie Sie einen individuellen Presseverteiler erstellen und wie Sie eine Pressemitteilung verfassen und effektiv einsetzen. Es besteht die Möglichkeit, Fragen zu konkreten Aufgabenstellungen aus der Unternehmenspraxis zu stellen und Feedback zu erhalten. Sehr gerne können Sie Ihre persönlichen Erfahrungen einfließen lassen und eigene Pressemitteilungen mitbringen.

Unsere Referentin Simone Ulrich ist selbstständige PR-Fachfrau und Texterin. Sie unterstützt Selbstständige, Startups und KMU bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und kennt die Unternehmens- und Redaktionsseite durch ihre früheren Tätigkeiten.

Einladung

 


FKU-Frühstück am 25. April
“Wie machen Sie Ihr Unternehmen unverwechselbar? Mit Geschichten"

Gute Geschichten bewegen und bieten einen unterhaltsamen Mehrwert. Statt nüchternen Fakten fesseln und berühren sie und bleiben so im Gedächtnis. Wer also rund um seine Marke und sein Unternehmen Inhalte erstellt, die Aufmerksamkeit erwecken, kann Kunden erreichen und faszinieren.

In der Markenkommunikation ist diese Technik - das Storytelling - ein maßgebendes Mittel zur authentischen und erfolgreichen Zielgruppenansprache geworden. Denn gerade im Zeitalter der digitalen Informationsflut wird es für Unternehmen immer schwieriger, sich von der Masse abzuheben und beim Kunden aufzufallen.

Erfahren Sie von unserer Referentin Nadja Bungard, Inhaberin der startbox Unternehmensberatung. welche Mittel und Wege es für Sie gibt, mit Geschichten öffentlich zu punkten - ob auf Ihrer Webseite, in Social Media Kanälen oder bei der Pressearbeit.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch zu diesem spannenden Thema mit Ihnen. Neben einem guten Frühstück auf Selbstzahlerbasis können Sie Ihr Netzwerk pflegen und ausbauen.

Einladung

 


FKU-Seminar am 18. April
"Arbeitsrecht für Personalverantwortliche"

Basiswissen im Arbeitsrecht ist für GeschäftsführerInnen, InhaberInnen und Führungskräfte mit Personalverantwortung von erheblicher Bedeutung und die Voraussetzung für erfolgreiche Personalarbeit. Vom Eintritt bis zum Austritt eines Mitarbeiters - in jeder Situation die richtigen Schritte zu kennen, vermeidet Fehlentscheidungen und spart Zeit und Kosten.

Helene Anders, Fachanwältin für Arbeitsrecht in der Kanzlei MAYR, vermittelt Ihnen in diesem Seminar praxisrelevantes Wissen über die wichtigsten Grundlagen des Arbeitsrechts (Programm auf der nächsten Seite). Da das Arbeitsrecht immer wieder neuen Entwicklungen und gesetzlichen Änderungen unterliegt, richtet das Seminar sein Augenmerk auch auf Neuigkeiten aus der Rechtsprechung.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl haben Sie ausreichend Möglichkeit, individuelle Fragen zu Ihren aktuellen Anliegen zu stellen und sich mit der Referentin und anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern auszutauschen. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie juristisch korrekt mit Ihren Anforderungen umgehen.

Einladung

 


Klauseln gegen Rechtsextreme

Wie können sich Vermieter von Gewerbeimmobilien gegen Anmietung durch rechtsextreme Unternehmen absichern? Aktuelle Informationen hierzu sind auf den Seiten der Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) zu finden.

VermieterInnen können sich hier beispielsweise über Klauseln gegen rechtsextreme Wirtschaftsunternehmungen & Versammlungen für (Gewerbe-)Mietverträge infomieren. Auch für Hotellerie und Gastronomen gibt es Hinweise, wie Anmietungen und Veranstaltungen durch rechtsextreme Gruppen und Vereinoigungen im Vorfekd erkannt und verhindert werden können.