Oberbaumbrücke Startseite
Einladung zum FKU-Workshop am 28. Februar in der berliner schule für schauspiel
"Optimierung der kommunikativen Kompetenzen für Führungskräfte"

In einer verantwortlichen Führungsposition stehen Sie gewissermaßen ständig 'im Rampenlicht' - ähnlich der Aufgabe eines Schauspielers müssen Sie Ihr Gegenüber überzeugen. Was Sie mitzuteilen haben, kann inhaltlich noch so wertvoll sein - es bleibt wirkungslos, wenn Sie es nicht überzeugend vermitteln können. Und genau dort setzt dieser Workshop an.

2/3 unserer Kommunikation bewegt sich im nonverbalen Bereich, nur 1/3 im verbalen.
Das Ziel ist immer, dass mein Gegenüber mich versteht. Dazu benötige ich eine eindeutige Botschaft. Entscheidend für Wahrheitsgehalt und Authentizität einer Aussage ist also nicht nur, was wir sagen, sondern wie wir etwas sagen.

Die Leitung erfolgt durch Michaela Benn. Die Dozentin an der Schauspielschule ist u.a. als Coach für Führungskräfte im Deutschen Bundestag tätig ist (www.schauspielschule-berlin.de). Nach einer theoretischen Einführung stehen praktische Übungen für den Alltag im Mittelpunkt des Workshops. Im Anschluss werden konkrete Fragen zu Ihrer Situation und Ihrem Arbeitsalltag beantwortet.

Einladung + Rückmeldefax (pdf-Format)