Oberbaumbrücke Startseite
FKU-Unternehmerstammtisch am 12. März im Berlln Story Bunker

Der Berlin Story Bunker am Anhalter Bahnhof ist ein Bauwerk mit Geschichte. Erstellt im Jahre 1943 als Hochbunker, bot er einst Anwohnern sowie Reisenden des Bahnhofs Schutz im Falle von Luftangriffen. Auf unterster Ebene erinnert heute die Bunkerausstellung mit Fundstücken, Dokumenten und Originalaufnahmen des Gebäudes an die vergangenen Zeiten, die Sie auf diesem Stammtisch besichtigen können. Auf den oberen Ebenen ist hoher Gruselfaktor garantiert, denn es erwarten Sie spektakuläre Medizinszenen des Mittelalters und ein Rundgang durch das Grusellabyrinth.

Der Abend hält Spannendes in vielerlei Hinsicht bereit, denn seit Beginn diesen Jahres befindet sich der Bunker im Prozess des Wandels. Enno Lenze, Jungunternehmer, Verlagschef und neuer Betreiber, verfolgt zahlreiche und innovative Veränderungen des Gebäudes, die bereits frisch in die Tat umgesetzt wurden sowie in Zukunft anstehen.

Einladung FKU-Unternehmerstammtisch (pdf-Format)