Oberbaumbrücke Startseite
Veranstaltung "SeniorMentors - Einsatzformen & Beschäftigungsmodelle"

Auf welche Weise können Unternehmen die Kompetenzen eines SeniorMentor in den betrieblichen Alltag am besten einbinden? Dabei sind sowohl verschiedenen Formen eines Anstellungsverhältnisses denkbar, als auch der SeniorMentor als selbstständiger Dienstleister.
Die Veranstaltung stellt Ihnen denkbare Beschäftigungsmodelle für einen SeniorMentor vor und gibt damit zugleich Denkanstöße für Ihre eigene unternehmerische Praxis. Auf welche Weise können Unternehmen die Arbeit eines SeniorMentors am effektivsten in die betrieblichen Abläufe integrieren? Und wie sieht es dabei mit den Kosten aus?

In Zeiten zunehmenden Fachkräftemangels müssen viele Unternehmen bei der Suche nach engagierten Auszubildenden zunehmend neue Wege gehen. Hier setzt das neue Beschäftigungsfeld SeniorMentors an, dessen Entwicklung sich der FKU auf die Fahnen geschrieben hat. Der SeniorMentor ergänzt und erweitert die etablierten Methoden bei der Personalbeschaffung und dem Personalmarketing.
Der SeniorMentor setzt bei seiner Arbeit schon frühzeitig an, in dem er beispielsweise schon lange vor dem Beginn einer Ausbildung, Kontakt zu Jugendlichen aufbaut und diesen Kontakt hält.
Personalgewinnung bedeutet auf diese Weise nicht mehr nur das Auswerten von eingegangenen Bewerbungen, sondern aktives Zugehen auf Jugendliche.

Einladung + Anmeldefax (pdf-Format)

Termin: 7. Juli 2011, 18:00 - 20:00 Uhr
Ort: Eastern Comfort HostelBoat Berlin (Floating Lounge), Mühlenstraße 73 - 77, 10243 Berlin

wir bedanken uns bei:

LeerLogo Carola Schneider PR&Events