Oberbaumbrücke Startseite
Präsentation "SeniorMentors - Instrumentarien & Methoden" am 8. Juni

Das Jobcenter Berlin Friedrichshain-Kreuzberg veranstaltet im Juni 2011 eine Jugendkonferenz im Bezirk. Ziel ist herauszufinden, wie Jugendliche auf dem Weg ins Berufsleben am effektivsten gefördert werden können.

Im Workshop “Was für Menschen braucht die Wirtschaft?” (siehe Anhang), präsentiert das FKU-Projekt SeniorMentors unter der Überschrift "SeniorMentors - Instrumentarium & Methoden" Lösungsansätze für einen zielgerichteten Übergang von der Schule in den Beruf.

Um Fachkräfte zu gewinnen und geeignete Mitarbeiter an sich zu binden, stellt sich für viele Unternehmen die Frage, wann und wie die Wirtschaft auf die Ausbildungssuchenden reagieren muss.
Hier setzt der SeniorMentor als Angebot der Wirtschaft an: Ein Mitarbeiter der sich mit genau dieser Frage beschäftigt. Der SeniorMentor ist der Spezialist in Betrieben, der weiß, welche Anforderungen das Unternehmen hat und welche schulischen Gegebenheiten existieren. Er ist das Bindeglied zwischen Betrieben und Jugendlichen, mit dem Ziel Auszubildende zu gewinnen. Im Rahmen der Präsentation erfahren Sie, mit welcher Handlungs- und Vorgehensweise ein SeniorMentor aktiv werden kann und welche Vorteile das für die Unternehmen hat.

Einladung, Informationen zur Jugendkonferenz + Anmeldefax (pdf-Format)

Termin: 8. Juni 2011, Workshopbeginn 11:00 Uhr
Ort: Handwerkskammer Berlin, Mehringdamm 14, 10961 Berlin

wir bedanken uns bei:

Logo KWWM Kleppeck und Partner Steuerberatungsgesellschaft